Loading
digicube Garten


.
2012

Vanilleblume Sonnenwende

Heliotropium arborescens | Mediterranes und Subtropisches | 17.04.2012 - 13:54:47

Die Vanilleblume, auch bekannt als Sonnenwende (Heliotropium arborescens) ist eine krautartig wachsende Zierpflanze aus dem peruanischen Andengebiet. Sie wird etwa bis zu 1 m hoch und breit und ist nicht winterhart. Meistens wird sie einjährig angebaut, man kann sie jedoch warm überwintern, da sie in ihrer Heimat eine mehrjährige Pflanze ist. Sie ist auch bekannt unter dem Namen Heliotrop, Sonnenwende, Vanilleblume und Scorpionenschwanz.

2012

Hortensie

Hortensien Hydrangea, Gartenhortensie,Wasserstrauch | Stauden und Blumen | 29.03.2012 - 14:40:56

Die Hortensie (Hydrangea macrophylla, auch als Bauern- oder Gartenhortensie bekannt) ist eine sehr weit verbreitete und beliebte Pflanze auf dem Balkon oder im Garten. Ihre blauen, rötlich-rosanen oder weißen Blüten zieren oft auch viele Parks. Die Hortensien kommt ursprünglich aus China, wo auch die meisten nur dort vorkommenden Arten wachsen. Die auffällig gefärbten Blüten sind eigentlich die Scheinblüten, die je nach Züchtung nur vergrößerte Kelchblätter sind. Die echten Blüten sind eigentlich unscheinbar und klein.

2012

Pampasgras

Cortaderia selloana, Silber-Pampasgras. | Stauden und Blumen | 22.03.2012 - 22:02:50

Silber-Pampasgras Cortaderia selloana

Pampasgras, auch bekannt als amerikanisches Pampasgras, kommt ursprünglich aus Südamerika, wo sie in der Pampa-Ebene zwischen Brasilien, Uruguay, Chile bis Argentinien vorkommt. Sie gehört zur Familie der Süßgräser, in der Gattung Papasgräser, und die weiterverbreiteste Art nennt sich "amerikanisches Pampasgras", auch bekannt als Silber Pampasgras.

2012

Mohn

Papaver x, Mohn, Klatschmohn, Islandmohn Schlafmohn | Stauden und Blumen | 14.03.2012 - 16:38:11

Mohn (Papaver) gehört zur Familie der Mohngewächse (Papaveraceae), wobei es über 100 verschiedene Arten gibt. Die verschiedenen Mohn-Arten sind meist entweder ein jährlich, oder zwei bis mehrjährige sehr krautartige Stauden, die nicht verholzen. Die Stängel und oft auch die Blätter sind behaart.