oben
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Neuer Benutzer Unkrautzupfer/in
    Registriert seit
    12.06.2005
    Beiträge
    7

    Wer hat Erfahrungen mit dem Auspflanzen der folgenden Arten

    Hallo, würde gerne folgende beiden Arten im Garten auspflanzen:

    Musella lasiocarpa
    Musa sikkimensis "Red Tiger"

    Hat jemand Erfahrungen damit bezüglich Winterhärte? Ich würde sie gerne im Garten auspflanzen.
    Danke
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer der/die Süchtige
    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    1.944
    Red Tiger ist gut möglich.
    Wo kommst Du her?
    Wie kalt im Winter?
    Schnee?
    Musella ist zwar Winterhart aber nicht so leicht imWinter durchzukriegen. Habe eine im Garten, aber die wird nicht unbedingt größer jedes Jahr. Friert auch jeden Winter ganz zurück.
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  3. #3
    Benutzer Nützling
    Registriert seit
    18.04.2005
    Beiträge
    78
    Schau mal meine letzten Treats da steht auch was über mein Sorgenkind die sikkimesis drin aber auch Bananen allgemein.
    Ich scheine der erste z7u sein, der es sich getraut hat die Stämme frei zu legen
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  4. #4
    Neuer Benutzer Unkrautzupfer/in
    Registriert seit
    12.06.2005
    Beiträge
    7
    Hallo,
    komme aus Rheinland-Pfalz, nicht gerade die Weinbaugegend, also eher etwas rauher.
    Dann wär die Musella wohl eher nicht zu empfehlen. Wie ist das mit dem Überwintern wenn ich die in nen Topf stell oder im Herbst ausgrabe, das soll doch auch gehen und dann irgendwie das Rhizom lagern. (Auf der anderen Seite könnt ich sie dann wohl auch einpacken und draussen lassen, oder?)
    Wichtig wär mir nur das sie nicht eingeht wenn sie draussen bleibt und jedes Jahr wieder kommt, an der Stelle wo sie hinsoll kann ich keine große Banane setzen.
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer grüner Daumen
    Registriert seit
    11.01.2005
    Ort
    Ruppertshütten
    Beiträge
    833
    Naklar kannst du sie jedes Jahr im Herbst wieder ausgraben und im Keller überwintern, und im Frühjahr wieder einpflanzen.

    Gruß
    Daniel
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  6. #6
    Neuer Benutzer Unkrautzupfer/in
    Registriert seit
    12.06.2005
    Beiträge
    7
    Werden die dann trocken gelagert oder wie? Also ausgraben, Erde abmachen, und dann trocken lagern?
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Sammler/in
    Registriert seit
    12.07.2005
    Beiträge
    390
    erde dranlassen und trocken lagern. höchstens alle paar wochen einige spritzer wasser verabreichen
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

Ähnliche Themen

  1. Welche Ensete-Arten gibt es ?
    Von Mr. Musaceae im Forum Bananen Musaceae
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.11.2008, 20:26
  2. Wie bringe ich diese Strelitzien Arten zum Keimen?
    Von Mr. Musaceae im Forum Anzucht
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.03.2008, 16:25
  3. Erfahrungen mit Mindesttemperaturen
    Von Boehni im Forum Bananen Musaceae
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.02.2007, 12:24
  4. Unbekanntes Saatgut aus Australien - Wer kennt die Arten?
    Von Joachim-HH im Forum Pflanzen und Garten Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.03.2005, 19:55

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • Interaktiv
  • der Garten
  • über Digicube