oben
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 15
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Hobbygärtner/in
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    140

    Drosera hat gekeimt...was nun?

    Hallo zusammen, ich habe mir vor einiger Zeit eine Drosera Rotundifolia gekauft, die Pflanze ist abgestorben und die Knolle treibt gerade neu aus (wohl etwas zu früh). Momentan guckt ein 1cm großer Keim ausm Boden.
    Wo stelle ich die jetzt am besten hin? Hab gelese, das die hohe Luftgeuchtigkeit brauchen. Sie steht momentan sehr hell/sonnig aufm Balkon, mit ner übergestülpten Plastiktüte (wg. der Feuchtigkeit) ist das OK? Ich will da nix falsch machen. Bitte Hilfe.
    LG
    Heike
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Hobbygärtner/in
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    140
    Korrektur: ist keine rotundifolia, sondern eine auriculat (Sternsonnentau)!
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Hobbygärtner/in
    Registriert seit
    29.05.2007
    Ort
    Großenlüder (Hessen)
    Beiträge
    235
    stell doch mal ein pic rein das hilft immer (wenn es in keimling ist dann stell vllt. auch noch mal eins von einer ausgewachsenen rein)
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  4. #4
    Benutzer Nützling
    Registriert seit
    05.01.2006
    Ort
    sendenhorst
    Beiträge
    91
    Hi,
    habe ich das jetzt richtig verstanden? Die Pflanze ist oberirdisch abgestorben und treib jetzt wieder aus? Oder wie meinste es.
    Jep Bilder wären auch hilfreich.
    lg
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Hobbygärtner/in
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    140
    ja, genauso mein ich es. Foto ist eigentlich witzlos, sieht aus, wie ein 1cm großer Keimling, völlig unspektakulär, bischen wie eine Palmenkeimling. Ne hellgrüne Spitze, die ausm Boden guckt. Ich habe gelesen, das die Pflanze oberirdisch abstirbt (Sommerruhe) und dann die Knollen/Knolle so im November erneut keimt. Das ist mir halt jetzt passiert. Hatte den Topf dunkel und bei Raumtemp. gestellt. Habe keinen dunklen, kühlen Raum :roll:
    Denke, die hat es ein wenig eilig, weil der Raum zu warm war, oder?
    LG
    Heike
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  6. #6
    Benutzer Nützling
    Registriert seit
    05.01.2006
    Ort
    sendenhorst
    Beiträge
    91
    Uff da hast du mich jetz erwischt
    Aber kannst sie ja jetzt so weiter kultivieren wie vor der Ruhe,
    aber noch nicht ganz so feucht

    lg
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Hobbygärtner/in
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    140
    sooooooo, jetzt hab ich mal alles an Fotoequipment aufgefahren, was ich habe und hab dieses vorschnelle Pflänzlein (knapp 1 cm "hoch") mal unter die Lupe genommen. Hier ist allerdings die optische Grenze erreicht :mrgreen:
    Die scheint sich in ihrem Gefrierbeutel recht wohl zu fühlen. Hab 4 ! Nahlinsen aufeinandergestapelt......... :mrgreen:







    Gruss Heike

    Nachtrag: Danke an den Admin, das man wieder normal editieren kann, und nicht nur innerhalb einer Minute :-D
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Hobbygärtner/in
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    140
    drei Tage später: der "Dreikäsehoch" will offenbar schon Fliegen fangen............höhö
    Hab mal als Größenvergleich n Stahnstocher dazugelegt. Ein Wunderwerk der natur, extrem faszinierend.







    wunderschön, oder?
    LG Heike
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

Ähnliche Themen

  1. schwerelos gekeimt
    Von lasttrip9 im Forum Anzucht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.05.2008, 21:44
  2. BdR ist gekeimt - und was nun?
    Von 8er-moni im Forum Bananen Musaceae
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 07.02.2006, 13:31
  3. Elefantenfuß gekeimt und nun?
    Von lasttrip9 im Forum Anzucht
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.02.2006, 16:15
  4. Velutina gekeimt - Was nun ???
    Von Tin.A im Forum Anzucht
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.11.2005, 08:32
  5. Strelitzie gekeimt
    Von Christian im Forum Anzucht
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 01.01.1970, 07:53

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • Interaktiv
  • der Garten
  • über Digicube