oben
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 17
  1. #1
    Neuer Benutzer Unkrautzupfer/in
    Registriert seit
    20.03.2004
    Beiträge
    1

    Itinerans ins Freie auspflanzen

    Hallo zusammen,

    nach Umzug (mit Verlust meiner 3 Itinerans) :'( und 2 Jahren Bananenpause (zumindest im Freien) möchte ich wieder loslegen. Habe mir wieder 3 Itinerans besorgt :-D und möchte die gene auspflanzen.

    Jetzt ergeben sich folgende Fragen: :?:

    - Wie bereite ich den Ort wo die hin sollen optimal vor (Bodenart/-beschaffenheit)?
    - Drainage?
    - evtl Heizung (Heizmatte im Boden wg. Überwinterung)?
    - Dünger (Welcher, Häufigkeit, Menge)?

    Gruß Patty
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Hobbygärtner/in
    Registriert seit
    29.05.2007
    Ort
    Großenlüder (Hessen)
    Beiträge
    235
    Hi,

    Drainage brauchst du nicht!
    Als Substrat empfiehlt sich ein lockeres, damit die Musa gut und leicht wurzeln bilden kann. Zu dem Dünger ist zusagen, dass ein Rasendünger ohne Unkrautvernichter, geeignet ist.
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  3. #3
    Super-Moderator grüner Daumen Avatar von Dombo
    Registriert seit
    11.02.2006
    Ort
    FranconiaExotica
    Beiträge
    989
    Hallo,

    Zitat Zitat von Dessertbanane
    Drainage brauchst du nicht!
    wie kommst du zu dieser Behauptung?

    @Patty
    Grundsätzlich sollte man lehmige Böden zum Auspflanzen meiden, bzw. tiefere Regionen im Garten, wo eventuel das Wasser nicht abfließen kann.
    Ob Du eventuel eine Drainage benötigst hängt von der Bodenbeschaffenheit im Garten ab.
    Wie soll die Musa überwintert werden?
    Mit nem Frostwächter kann man auf Heizkabel verzichten, wobei es von der Überwinterungsmethode abhängt, die Du anwenden willst.
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Hobbygärtner/in
    Registriert seit
    29.05.2007
    Ort
    Großenlüder (Hessen)
    Beiträge
    235
    Hi,

    @Dombo: Es wäre sinnlos eine Musa, die keine Feuchten Füße haben möchte, an eine Stelle im Garten zu setzen, wo das Wasser mit Drainage abgeleitet werden muss!
    Oder liege ich da etwa sooo falsch?!
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  5. #5
    Super-Moderator grüner Daumen Avatar von Dombo
    Registriert seit
    11.02.2006
    Ort
    FranconiaExotica
    Beiträge
    989
    Ja, Du liegst falsch.
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Hobbygärtner/in
    Registriert seit
    29.05.2007
    Ort
    Großenlüder (Hessen)
    Beiträge
    235
    Zitat Zitat von Dombo
    Ja, Du liegst falsch.
    Jà gut, dann verstehe ich aber nicht wieso!? ops:
    Klär mich mal bitte auf!
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer grüner Daumen
    Registriert seit
    16.05.2004
    Ort
    Stade
    Beiträge
    499
    Ist doch logisch... Wenn eine Stelle dazu neigt, zu feucht zu sein, dann sorgt man für eine gute Drainage, die die Feuchtigkeit ableitet. So kannst du diese Stelle dann doch für Pflanzen verwenden, die keine "nassen Füße" mögen.
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Sammler/in
    Registriert seit
    12.03.2008
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    482
    Weise Worte
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

Ähnliche Themen

  1. Oleander ab wann ins Freie?
    Von Mlover im Forum Exoten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2012, 16:59
  2. Musa itinerans oder Musa itinerans Indian Form ?
    Von Fireball2015 im Forum Bananen Musaceae
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.04.2009, 20:22
  3. Können auch wärmeliebende Musas schon ins Freie?
    Von the_missus im Forum Bananen Musaceae
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 21:12
  4. Baumarktmusas für Freie?
    Von mposh im Forum Bananen Musaceae
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.04.2008, 15:27
  5. Auspflanzen
    Von Jane im Forum Bananen Musaceae
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.03.2007, 10:37

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • Interaktiv
  • der Garten
  • über Digicube