oben
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 27
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Sammler/in
    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    272

    auch eine basjoo Sorte?

    Hi,

    Ich habe eine Musa , die ich im Winter als basjoo bekommen hatte. Jetzt wo sie wächst, ist mir aufgefallen, das sie ganz anders ausschaut wie meine anderen basjoos.
    Sie hat dünnere Blattstiele, rundere Blätter, ist dunkler grün, die Blattadern laufen anders und sie ist weiß bereift an den Blattstielen. Ich weiß das die basjoos die im Handel sind sich teils unterscheiden, aber so stark?
    Was meint ihr, ist es eine oder ist es keine?

    Die besagte Musa








    zum Vergleich meine basjoo aus Kroatien



    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Sammler/in
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    254
    Hallo,
    mhh, ich geh jetzt mal stark davon aus, dass das keine Musa Basjoo ist.
    Die weiße Bereifung kommt ja meines Erachtens nicht bei dieses Musa vor (auch nicht bei den versch. Variationen).
    Ich habe aber auch leider keine Anhaltspunkte um eine andere Musa in Frage zu stellen.

    Vielleicht wissen ja die Anderen etwas mehr.
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  3. #3
    Benutzer Nützling
    Registriert seit
    05.01.2004
    Beiträge
    59
    hi,

    Würde auch sagen,das es keine Basjoo ist.Was denn genau für eine.... :?:

    Und zwar wegen zweier Gründe.Erstens wegen der Bereifung und zweitens weil dies Musa keine "geflügelten" Blattstiele hat.Und die Blattfarbe paßt auch nicht so ganz.

    Einfach mal weiterwachsen lassen,vielleicht bekommen wir es noch raus,was für eine es ist :-P


    Gruß Frank
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer der/die Süchtige
    Registriert seit
    03.12.2005
    Ort
    Rhauderfehn
    Beiträge
    1.155
    Kannst du vielleicht mal ein Bild von der ganzen Pflanze einstellen?
    Der rötliche Stammansatz irritiert mich etwas.

    Gruß Karin65
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  5. #5
    Super-Moderator grüner Daumen Avatar von Dombo
    Registriert seit
    11.02.2006
    Ort
    FranconiaExotica
    Beiträge
    989
    Hi Stefan,

    das ist keinesfalls eine Musa basjoo, ...die sieht sehr schön aus.
    Laß sie mal wachsen und zeig im Sommer noch ein paar Bilder, dann kann man sicher mehr sagen.
    Überwinterte Musas weichen oft deutlich vom typischen Wuchs ab.
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer der/die Süchtige
    Registriert seit
    03.12.2005
    Ort
    Rhauderfehn
    Beiträge
    1.155
    Mein erster Gedanke ist einfach ne Rajapuri. Aber dazu müsste ich auch noch ein Bild der ganzen pflanze sehen. Die runden Blätter und die bereifung. Nur der Rote Stammansatz gibt mir zu denken.

    Gruß Karin65
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  7. #7
    Super-Moderator grüner Daumen Avatar von Dombo
    Registriert seit
    11.02.2006
    Ort
    FranconiaExotica
    Beiträge
    989
    Hallo,

    für ne Rajapuri sind die Blattstiele (von dem was zu sehen ist) etwas zu lang, auch scheint mir diese Musa deutlich schlanker zu sein.
    Ne Rajapuri ist zum Beispiel kompakt und massig gebaut und zeigt eine schwache bis intensive weiße Bereifung an den Blattunterseiten.
    Einen roten Stammansatz können viele Musas haben, ...und auch wieder verlieren.
    Meine Rajapuri hatte zumindest auch schon Rottöne am Stamm.
    ..., aber wie Karin schon schreibt, zeig mal noch ein paar Bilder von der Musa, und auch Fotos, wo sie komplett drauf ist.
    Es ist sicher eine besondere Musa, wenn Du sie als Basjoo erworben hast, dann war es sicher ein Schnäppchen.
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Sammler/in
    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    272
    Hi,

    Ok, basjoo ist es schonmal keine.
    Ich mach morgen nochmal Bilder von der ganzen Pflanze, evtl. kann man dann ja doch mehr sagen. Ansonsten las ich sie mal größer werden.
    Schonmal danke für die Tips.
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

Ähnliche Themen

  1. was für eine sorte kann das sein?
    Von morro im Forum Bananen Musaceae
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.07.2010, 15:07
  2. So, eine blöde Frage sei mir auch gegönnt....
    Von buttaheef im Forum Anzucht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.10.2006, 19:46
  3. was für eine sorte ?
    Von sibbhold im Forum Bananen Musaceae
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.03.2006, 20:04
  4. Was ist das für eine Sorte?
    Von imported_Rudi im Forum Bananen Musaceae
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.06.2005, 22:16
  5. Was für eine Sorte?
    Von danais im Forum Bananen Musaceae
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.01.1970, 11:01

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • Interaktiv
  • der Garten
  • über Digicube