oben
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Neuer Benutzer Unkrautzupfer/in
    Registriert seit
    19.08.2009
    Beiträge
    4

    Brauche Hilfe mit meiner Maurelli

    Hi,

    weiss gar nicht wo ich anfangen soll... gekauft wurde sie Anfang August, nach dem Abholen vom Händler hab ich sie gleich umgetopft, in eine Schale die nicht tiefer war als der Topf in dem sie gestanden hat, gegossen und gedüngt mit Blaukorn. 3 Tage danach gings dann raus ins Foliengewächshaus, das halbschattig stand... Alle gekauften machten einen kurzen Wachstumsstop (Umstellung wohl) danach fingen aber alle bis auf sie an zu wachsen, bzw ja es gab kurzes Wachstum aber seeeeeeeeeeeehr mühsam (zu der Zeit hatten wir hier noch Hochsommer > 30°)... 1 Blatt dauerte 3.5+ Wochen... Es waren keine Schädlinge sichtbar... (Substrat war Markenblumenerde mit Perlite vorgemischt)

    Dann hatte ich mich dazu entschlossen sie (wenn auch nur für kurze Zeit) auszupflanzen... hätte hier wohl auf anderes Substrat setzen sollen, alle kaputten Blätter wurden abgeschnitten nur das letzte und der Speer stehen gelassen... Es begann Wachstum zwar auch eher langsam aber immerhin... Dennoch (obwohl ich eig nicht mehr gegossen hatte, Substrat war immer feucht -> Regen), gab es Blatt"fehler"... Beim Austreiben hatte der Speer manchmal ganz eigenartige Stellen die vergammelt aussahen.

    Vor etwa 2 Wochen hab ich mich dann dazu aufgerafft sie rein zu holen, ab in eine nicht zu tiefe Schale diesesmal mit Substrat das auch Achim verwendet. Zusätzlich steht sie unter einer NDL, bekommt 6 Std Sonne täglich (Temperatur von 24-31°) und wird mit dem Wasser ein wenig kürzer gehalten... Sie wächst aaaaaaaaaaaber die Blattprobleme sind auch 2 Blätter später nach wie vor da (gedüngt wurde nicht mehr)

    angehängt findet ihr ein Bild

    Hoffe mir kann jmd helfen...

    lg,
    Markus

    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Sammler/in
    Registriert seit
    12.09.2005
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    317
    Klingt, als ob Du die Pflanze nicht lang in Ruhe gelassen hast... umtopfen, Standortwechsel, dann wieder ausbuddeln, zwischendurch noch Dünger, obwohl vielleicht noch beschädigte Wurzeln (vom Umtopfen) regeneriert werden mussten, dann Dauer-Regen-nass...
    Also, mich wundert es nicht, dass die kleine ein wenig zickig ist...
    Lass sie sich mal richtig erholen, die Blattfehler werden dann auch sicherlich nach und nach rauswachsen.
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Hobbygärtner/in
    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    200
    Hallo daemi26,

    ich kann mich nur Tin.A anschliessen und dir den Rat geben die Pflanze erstmal erholen zulassen. Wechsel mal nicht mehr den Standort, auch keine Düngegabe mehr, dann wird sie sich bestimmt wieder erholen.

    Grüße Markus
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer der/die Süchtige
    Registriert seit
    03.12.2005
    Ort
    Rhauderfehn
    Beiträge
    1.155
    Das hatte ich gestern auch schon geschrieben und dann aber offensichtlich nicht abgeschickt. :-?
    Also auf jeden Fall mal in Ruhe lassen. Für eine Maurelli sieht die sehr grün aus. Oder täuscht das?

    Gruß Karin65
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  5. #5
    Neuer Benutzer Unkrautzupfer/in
    Registriert seit
    19.08.2009
    Beiträge
    4
    das mit dem ruhe gönnen mache ich ja bereits schon ne ganze weile (dünger hat sie nur ein einziges mal erhalten am anfang sprich vor etwa 8 wochen) die blattfehler aber verschwinden ja wie gesagt nicht und das mit dem grün siehste ganz richtig karin, erst jetzt nachdem ich sie unter der lampe habe werden die blätter endlich rötlicher mit sonne hat das irgendwie nicht funktioniert ?!

    ich werde es mal noch weiter beobachten (hab halt angst dass es sich um nen pilz handelt und ich meine anderen damit anstecke)

    vielen dank für die tipps

    lg,
    markus
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer der/die Süchtige
    Registriert seit
    29.12.2004
    Ort
    Marl / NRW
    Beiträge
    1.417
    Schau euinfach das du sie nicht zu feucht hälst. Am besten kühler stellen, trocken halten und auf Spinnis achten. Im nächsten Jahr wird sie dann normal wachsen.
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer der/die Süchtige
    Registriert seit
    03.12.2005
    Ort
    Rhauderfehn
    Beiträge
    1.155
    Also ein Pilz ist das sicher nicht. Das kann ich mir nicht vorstellen.
    Darum würde ich mir sicher nicht so Sorgen machen. Das wird alles wieder. Brauchst halt ein wenig Geduld.

    Gruß Karin65
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer grüner Daumen
    Registriert seit
    11.01.2005
    Ort
    Ruppertshütten
    Beiträge
    833
    Ich habe auch schon die Erfahrung gemacht, dass Maurellis manchmal zu mucken anfangen und überhaupt nicht mehr wachsen bzw. immer kleinere Blätter machen. Ich denke dass es an zu feuchtem Substrat liegt.
    Ich hatte dieses Jahr selber 2 Stück die überhaupt nicht gewachsen sind in dem Jahr. Hatte sie dann mal abgeschnitten und sie hat wieder neu mit Kindel ausgetrieben.

    Gruß
    Daniel
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

Ähnliche Themen

  1. !!! Brauche dringend Hilfe!!!
    Von Russisch Trag im Forum Bananen Musaceae
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.08.2012, 21:37
  2. Problem mit meiner Maurelli, wer kann mir helfen?
    Von nico im Forum Bananen Musaceae
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 20:33
  3. Brauche Hilfe bei meiner Musa!
    Von MissAmy im Forum Bananen Musaceae
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.08.2008, 20:39
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.03.2008, 18:25
  5. Brauche Rat oder Tip bei meiner Ensete
    Von Musafan im Forum Bananen Musaceae
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.12.2005, 20:14

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • Interaktiv
  • der Garten
  • über Digicube