oben
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Hobbygärtner/in
    Registriert seit
    17.10.2004
    Beiträge
    202

    Ist das eine M. sikkimensis "Manipur" oder "r

    Hallo zusammen,

    Ist das hier eine Musa sikkimensis manipur oder Musa sikkimensis red flash? Ich habe die damals als ganz kleine Pflanze erhalten und da hiess es es sei eine velutina. Damals waren die Blätter sehr empfindlich und hellgrün. Mittlerweile ledrig und unempfindlich und haben diese rote/violette Färbung. Blattunterseite ist auch violettlich.


    Sie hat auch schon 1 Kindel und ein ganz kleines 2. kommt auch schon, welches aber nicht mehr weiter gewachsen ist. Ich vermute jedoch das dies aus Invitrovermehrung entstanden ist/sind.

    Hier die Bilder:





    Danke für eure Hilfe!
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Hobbygärtner/in
    Registriert seit
    29.05.2004
    Ort
    Gieboldehausen Nds. USDA Zone 7
    Beiträge
    220
    Hi,
    das sieht nach M.s. manipur aus.
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Hobbygärtner/in
    Registriert seit
    17.10.2004
    Beiträge
    202
    Hallo Jens,

    Danke für deine Antwort!

    Also dan lag ich also mit meiner Vermutung doch nicht ganz falsch.

    Hier noch paar Bilder die ich zu einem früheren Zeitpunkt gemacht habe:






    LG Michael
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Hobbygärtner/in
    Registriert seit
    16.05.2009
    Ort
    Xanten
    Beiträge
    167
    Könnte es nicht auch eine normale Sikkimensis sein? Bei meiner ist diese Panaschierung usw. ziemlich identisch.



    Erst im Laufe ihres Alters verliert sie bei mir ihre Panaschierung nach und nach.
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Hobbygärtner/in
    Registriert seit
    17.10.2004
    Beiträge
    202
    Hey, danke für die Antwort und das Foto! Ja meine verliert mit der Zeit die Panaschierung auch! Aber bei deiner ist die Panaschierung sogar noch stärker und es handelt sich dabei um die normale Form?

    Könnte ntürlich durchaus sein, dass meine eine ganz normale sikki ist.
    Ich hatte nur mal ein grösseres Exemplar und die hatte nur ganz wenig rote "Schecken" auf den Blättern.
    Diese war damals auch überhaupt nicht Kindelfreudig. Und somit kann ich die Färbung bei Jungfplanzen bei normalen sikkimensis nur schlecht beurteilen.

    LG Michael
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Sammler/in
    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    272
    Hi,

    Die M. sikkimensis ist an sich eine sehr variable Art.
    Bei einer aussaht von normalen sikkimensis, sind später unter den Jungpflanzen alle nur erdenklichen Farbformen vertreten.

    Deswegen weiß ich nicht was ich von den ganzen Bezeichnungen, die dann Samenhandel antreiben sollen, halten soll.
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Hobbygärtner/in
    Registriert seit
    17.10.2004
    Beiträge
    202
    hi,

    Das klingt interessant. Meine sikkis sind leider nie gekeimt. Das die Pflanze in diesem Jungstadium schon kindelt ist aber auch nicht normal oder?
    Kommt das von einer eventuellen Invitrovermehrung?

    Diejenige welche ich vor Jahren mal hatte hatte erst welche gemacht als sie ca. 2,5 Meter hoch war und auch dann wuchsen die Kindel kaum sondern blieben nur Triebspitzen von Kindeln die aus dem Boden schauten...


    LG Michael
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Sammler/in
    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    272
    Hi,

    Ja das schaut nach Invitro Vermehrung aus.
    Sonst Kindeln die erst mit einiges mehr an Höhe, wie du selber ja schon erlebt hast.
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

Ähnliche Themen

  1. Musa Sikkimensis "Manipur"
    Von jense im Forum Samenbestimmung von Bananen-Gewächse / Musaceae
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.06.2009, 07:51
  2. Musa sikkimensis "Red Tiger" oder nicht?
    Von tfk78 im Forum Bananen Musaceae
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.07.2008, 18:49
  3. Musa sikkimensis "Red Tiger" schon raußstellen???
    Von Mr. Musaceae im Forum Bananen Musaceae
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.04.2008, 13:17
  4. Musa sp. "Snow White" und "Burgundy"
    Von fabian im Forum Bananen Musaceae
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 01.01.1970, 10:44
  5. Herbstbilder von basjo "sappoppo" und sikkimensis
    Von b4usay_ok im Forum Bananen Musaceae
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.01.1970, 09:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • Interaktiv
  • der Garten
  • über Digicube