oben
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Neuer Benutzer Unkrautzupfer/in
    Registriert seit
    14.12.2018
    Beiträge
    7

    Welches Naturheilmittel hilft bei Nervosität und Einschlafstörungen?

    Hallo!

    Gerade ist es alles andere als entspannt in meinem Leben. Meine Familie ist am Streiten, in der Arbeit werden Kollegen überraschend gekündigt. ich kann schon nicht mehr schlafen, weil ich Angst davor habe, was als nächstes passiert...

    Aber ich muss schlafen, denn sonst bin ich nicht leistungsfähig... Üblicherweise hilft mir die Kraft der Pflanzen gut - hat jemand einen Vorschlag, welche Pflanze mir bei meinen Problemen helfen könnte?
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  2. #2
    Neuer Benutzer Unkrautzupfer/in
    Registriert seit
    17.12.2018
    Beiträge
    3
    Hey,

    ach, du Arme/r! Ich kenne diese Situation leider zu gut, und ich weiß, wie schrecklich das sein kann. Ignoriere am besten die Familie ein Weilchen lang, sag ihnen klipp und klar, dass du diese Negativität momentan nicht in deinem Leben haben willst, und dass du jetzt Zeit für dich brauchst.
    Die Arbeitssituation kannst du - so leid es mir tut - eh nicht ändern.

    Eine Pflanze, die deine Situation vielleicht etwas entschärfen kann, ist die Passionsblume. Sie wirkt beruhigend, angstlösend und schlaffördernd, und zwar sehr gut, wie ich selbst schon fesgestellt habe. Ich nehme sie sehr gerne in schweren Zeiten ein, wenn es mir, wie dir, nicht so gut geht. Hier kannst du nachlesen, wodurch die Planze wirkt: https://www.fid-gesundheitswissen.de...passionsblume/

    Gute Besserung, mein/e Liebe/r!
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  3. #3
    Neuer Benutzer Unkrautzupfer/in
    Registriert seit
    02.11.2018
    Beiträge
    11
    Hallo ihr Lieben,

    ich würde dir auch dazu raten, dich von der Situation zu entfernen und versuchen dich etwas zu entspannen! Hast du schonmal etwas von Ashwagandha gehört? Es handelt sich hierbei um einen rein biologischen Pflanzenstoff, der auf den Organismus wirkt und diesen dabei unterstützt, sich an verstärkte emotionale und körperliche Stresssituation anzupassen. Deshalb wird Ashwagandha häufig eingesetzt, um Angst und Stress zu reduzieren. Ich kann es dir nur ans Herz legen!
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

Ähnliche Themen

  1. TKS1 - Was ist das? Welches Substrat für Bananen?
    Von the_missus im Forum Substrate, Dünger & Co
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 08:17
  2. Was hilft dauerhaft?
    Von minna_2004 im Forum Bananen Musaceae
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.01.1970, 08:43
  3. Welches Substrat für Calamondin ???
    Von alexxusz1980 im Forum Exoten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.01.1970, 08:16

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • Interaktiv
  • der Garten
  • über Digicube