oben
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Neuer Benutzer Unkrautzupfer/in
    Registriert seit
    20.12.2018
    Beiträge
    24

    Jetzt Bäume und Sträucher schneiden?

    Hallo!
    Nachdem es meine Eltern körperlich nicht mehr schaffen, erledige ich ab jetzt die Gartenarbeit für sie. Ich muss zugeben, dass ich mich mit dem Thema noch nie beschäftigen musste und darum nicht wirklich eine Ahnung habe.
    Mein Vater drängt mich jetzt, dass ich mich um die Haselsträucher und den Kirschbaum kümmere. Er meint, das Frühjahr ist die beste Zeit für den Schnitt.
    Hat er Recht? Das kommt mir doch etwas komisch vor, ist es nicht viel zu kalt?
    Habt ihr außerdem ein paar Tipps für einen absoluten Anfänger, damit ich mich vor meinem Vater nicht komplett blamiere?
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  2. #2
    Neuer Benutzer Unkrautzupfer/in
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    Altenkirchen
    Beiträge
    15
    Hallo,

    Haselnuss kannst Du schneiden, aber Kirschbäume erst im Sommer.

    Viele Grüße
    Romy
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  3. #3
    Benutzer Bananenpflücker/in
    Registriert seit
    18.12.2018
    Beiträge
    30
    Hey, dein Vater hat Recht, das Frühjahr sollte man zum Strauchschneiden nutzen.

    Es sollte nur nicht unter minus 5 Grad haben. denn dann quetscht du die Äste eher als dass du sie schneidest. Die Wunden, die du den Pflanzen zufügst, heilen dann sehr schlecht. Übrigens ist es in der Zeit zwischen 1. März und 30. September nur eingeschränkt erlaubt. Der § 39 Absatz 5 Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) besagt nämlich, dass zum Schutz der nistenden Vögel Hecken erhalten bleiben müssen. Das kannst du auch hier nachlesen: https://www.gartenmagazin.net/wann-s...cke-schneiden/

    Du musst dann wirklich auf die Vogelnester aufpassen, denn die Vögel suchen in den dichten Hecken Schutz.
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  4. #4
    Neuer Benutzer Unkrautzupfer/in Avatar von Luis
    Registriert seit
    18.02.2019
    Ort
    Essen
    Beiträge
    3
    Zitat Zitat von CelieFlower Beitrag anzeigen
    Hey, dein Vater hat Recht, das Frühjahr sollte man zum Strauchschneiden nutzen.

    Es sollte nur nicht unter minus 5 Grad haben. denn dann quetscht du die Äste eher als dass du sie schneidest. Die Wunden, die du den Pflanzen zufügst, heilen dann sehr schlecht. Übrigens ist es in der Zeit zwischen 1. März und 30. September nur eingeschränkt erlaubt. Der § 39 Absatz 5 Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) besagt nämlich, dass zum Schutz der nistenden Vögel Hecken erhalten bleiben müssen. Das kannst du auch hier nachlesen: https://www.gartenmagazin.net/wann-s...cke-schneiden/

    Du musst dann wirklich auf die Vogelnester aufpassen, denn die Vögel suchen in den dichten Hecken Schutz.
    Danke für die Tipps!
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Hobbygärtner/in
    Registriert seit
    03.03.2019
    Beiträge
    139
    Du kannst es machen oder du suchst dir ein Unternehmen welches sich mit der Arbeit befasst.
    Es gibt verschiedene Anbieter die verschiedene Leistungen im Gartenbau anbieten.

    Ich gucke mich auch gerade um und muss sagen, dass ich schon echt gute Angebote gefunden habe.
    Der Garten- und Landschaftsbau Hamburg bietet unter anderem die besten Leistungen an. Dort haben wir auch unsere Leistungen in Anspruch genommen und sind sehr zufrieden.

    Wie siehts aus bei dir ??
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Hobbygärtner/in
    Registriert seit
    03.03.2019
    Beiträge
    149
    Ich muss ehrlich sein, ich kann dich da vollkommen verstehen.
    Selbst ich war in so einer Situation und weiß ganz genau, was für Aufgabe sowas ist, doch man sollte immer schauen, dass man die Bäume und andere Pflanzen richtig pflegt. Für mich waren die Pflanzen wirklich kein Problem, doch einige Bäume schon, weil ich keine Erfahrung damit gemacht hab. Genau aus diesem Grund hab ich im Web gesucht und konnte sowas wie baumpathie.de finden, wo ich schnell Hilfe gefunden hab. Da sich sowas gelohnt hat, empfehle ich es auf jeden Fall weiter.

    MfG
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

Ähnliche Themen

  1. Heranwachsende Zitronen Bäume
    Von Andrea78 im Forum Exoten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.07.2013, 09:02
  2. Probleme nach dem zurück Schneiden!
    Von summermoon im Forum Bananen Musaceae
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 23.01.2008, 14:56
  3. Herunter schneiden wie???????????
    Von Andrea van Husen im Forum Bananen Musaceae
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.09.2005, 16:32
  4. Bäume
    Von Baumfreund im Forum Unsere Buchempfehlungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.07.2004, 22:25
  5. Ananas Blätter schneiden
    Von crazymadonna im Forum Pflanzen und Garten Allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.01.1970, 03:12

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • Interaktiv
  • der Garten
  • über Digicube