oben
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Benutzer Bananenpflücker/in
    Registriert seit
    20.12.2018
    Beiträge
    36

    Braucht Lavendel viel Pflege?

    Hallöchen ihr Lieben!
    Eeendlich ist der Sommer da! Nach den ganzen Regentagen bin ich richtig motiviert, endlich meinen Garten auf Vordermann zu bringen. Letzten Winter habe ich einen Workshop zur Naturheilkunde besucht und da hat es mir der Lavendel besonders angetan. Der Tee hilft mir bei meinen Migräneattacken und schmeckt auch noch ziemlich gut.

    Bis jetzt kaufe ich immer den fertigen Tee aus dem Bioladen. Aber eigentlich könnte man den doch auch selber anbauen, das ist doch viel nachhaltiger. Ich möchte also einen Lavendelstrauch in meinen Garten pflanzen. Leider habe ich aber nicht besonders viel Zeit, um mich darum zu kümmern... Jetzt habe ich Angst, dass der Lavendel schnell wieder eingeht.

    Vielleicht gibt es hier ein paar Experten: Was sind eure Erfahrungen mit Lavendel? Ist der sehr pflegebedürftig? Und worauf sollte ich beim Anbau noch achten?
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  2. #2
    Benutzer Nützling
    Registriert seit
    18.12.2018
    Beiträge
    56
    Hallo!

    Ich habe mir vor ein paar Jahren, wegen meiner Schlafstörungen, auch einen eigenen Lavendelstrauch zugelegt. Anfangs war ich etwas skeptisch, weil ich, so wie du, nicht wirklich viel Zeit habe, um mich um ihn zu kümmern. Ich habe mich damals ein bisschen eingelesen und ich kann dir versichern: der Lavendel ist eine sehr pflegeleichte Pflanze!

    Da du den Strauch ja wegen deiner Migräneattacken anpflanzen willst, ist es wichtig, dass du beim Kauf darauf achtest, den richtigen Strauch zu kaufen. Es gibt nämlich verschiedene Arten von Lavendel. Den, den du benötigst, trägt den Namen "Lavendula Angustifolia". Du solltest ihn im Frühjahr oder im Herbst einsetzen, am besten in ruhiger Lage, damit er ungestört wachsen kann.

    Pflegebedürftig ist der Lavendelstrauch deshalb nicht wirklich, weil er nicht so viel Wasser benötigt, und du ihn somit nicht so oft Gießen musst. Das einzige, was deine neue Pflanze benötigt, ist viel Sonnenschein und sandiger Untergrund.

    Und schau mal: hier findest du weitere hilfreiche Infos zum Anbau und wofür du den Lavendel noch so verwenden kannst!

    Ich wünsche dir viel Spaß beim "garteln"!

    Liebe Grüße
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  3. #3
    Neuer Benutzer Unkrautzupfer/in Avatar von Mats
    Registriert seit
    15.06.2019
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9
    Endlich finde ich einen hilfreiche Diskussion bezüglich der Pflege der Lavendel
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Hobbygärtner/in
    Registriert seit
    03.03.2019
    Beiträge
    150
    Da kommt doch meistens so ein Zettel dazu wo alles drauf steht
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Hobbygärtner/in
    Registriert seit
    03.03.2019
    Beiträge
    153
    Genau, auf dem Zettel steht alles.
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  6. #6
    Benutzer Bananenpflücker/in
    Registriert seit
    12.10.2019
    Beiträge
    38
    Eigentlich kann man sich im Internet informieren zu den ganzen Pflanzen und Blumen.
    Auch ich habe mich schlau gemacht und habe echt viele Informationen gefunden, vor allem nun zu den aktuellen Herbstpflanzen. Will nämlich bisschen was grünes in meinem Garten haben.

    Die Sternchenblüten sollen recht gut und pflegeleicht sein, ich habe es hier gelesen falls es dich auch interessiert

    Ansonsten aber ist es so, dass jeder für sich gucken muss was er in seinem Garten haben will.
    Ich jedenfalls mag Blumen und schaue immer, dass mein Garten auf Vordermann ist.
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.07.2012, 12:41
  2. Neuling braucht dringend hilfe!
    Von mickey im Forum Bananen Musaceae
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 20:44
  3. Banane braucht Hilfe
    Von Huhni3107 im Forum Bananen Musaceae
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.01.1970, 09:09

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • Interaktiv
  • der Garten
  • über Digicube