oben
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 45
  1. #9
    Erfahrener Benutzer grüner Daumen
    Registriert seit
    11.01.2005
    Ort
    Ruppertshütten
    Beiträge
    833
    Graturliere Joachim.
    Ich bin auch schon auf deine Bilder gespannt. Aber vorsichtig musst du jetzt noch sein, den nachtfröste kann es immernoch geben.
    Wir haben hier in Ruppertshütten jetzt noch fast jede nacht Frost :-?
    Diese Nacht hatten wir z.b. -1,8 Grad.
    Also eindeutig zu kalt für Musas.
    Aber ich bin gerade am Überlegen ob ich nicht schon meine Trachys ausräumen soll. Ich denke die packen das schon. Sollen ja keine Weicheier werden.

    Gruß
    Daniel
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  2. #10
    Benutzer Nützling
    Registriert seit
    11.11.2005
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    68
    Hi

    bin auch mal auf die Fotos gespannt, vorallem wie das bei euch ausschaut;-)


    Gruß Roland
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  3. #11
    Benutzer Nützling
    Registriert seit
    25.02.2005
    Beiträge
    63
    Hi Joachim,

    ging mir genauso, der erste Winter in dem sikkkim. überlebt hat. Ich hoffe mal die werden riesig, waren sie letztes Jahr schon. Auch hier hatten wir ein min. von -8°C.

    Fotos folgen.
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  4. #12
    Erfahrener Benutzer der/die Süchtige
    Registriert seit
    29.12.2004
    Ort
    Marl / NRW
    Beiträge
    1.417
    Na da bin ich ja mal gespannt.. müssen ja jezt richtige Monster werden *g*
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  5. #13
    Erfahrener Benutzer Hobbygärtner/in
    Registriert seit
    06.11.2005
    Ort
    47589 Uedem
    Beiträge
    121
    Unsere Sikki hat es auch geschafft denke ich mal. Aber es war ja eigentlich auch gar kein richtiger Winter. Ich denke das die Sikkimensis in diesem Jahr so bei ca 1,70 m starten wird :mrgreen: . Bei unserer Basjoo sieht es ähnlich aus.


    Basjoo:






    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  6. #14
    Erfahrener Benutzer der/die Süchtige
    Registriert seit
    03.12.2005
    Ort
    Rhauderfehn
    Beiträge
    1.155
    Toll sieht das ganze aus. ich hoffe nur, ihr denkt daran, das sie noch nicht zu viel Sonne abbekommen, weil sie sonst verbrennen. Die haben ja nun lange eingepackt gestanden!!
    Außerdem werden die wohl erst mal wieder einen Wachstumsstop bekommen, weil sie nun ja direkt die kalte Luft Nachts und dann evtl auch am Tage abbekommen und nicht mehr geschützt sind.



    Gruß Karin65
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  7. #15
    Erfahrener Benutzer Hobbygärtner/in
    Registriert seit
    06.11.2005
    Ort
    47589 Uedem
    Beiträge
    121
    Ja Karin, du hast recht. Die ersten Blätter werden wohl leiden müssen. Aber die Natur wird es schon regeln. Die folgenden Blätter werden immer härter im nehmen werden.
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  8. #16
    Erfahrener Benutzer Sammler/in
    Registriert seit
    30.12.2004
    Ort
    Hamburg D/Lucianópolis BR
    Beiträge
    366
    Stimmt auch.

    Nun stelle ich auch endlich meine Bilder rein, die habe ich euch auch versprochen!!! Ich halte mein Wort!

    Die Musa sikkimensis aus eigener Anzucht, sie wurde gestern wieder ausgepackt, war im Stryroporturm voll feuchtem bis fast nassem Rindenhäcksel, jedoch nach dem Prinzip der Karlsruher Kompost-Methode! :green_068:



    Die Musa sikkimensis "Red Tiger" von Achim vom Bananenshop, nach erfolgreicher Karlsruher Kompost-Methode!



    Die Musa basjoo "Sakhalin" von Baldur Garten am Gewächshaus, nach erfolgreicher Karlsruher Kompost-Methode! Vielleicht blüht einer der Scheinstämme in diesem Jahr im Sommer.


    Gruß
    Joachim
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

Ähnliche Themen

  1. Wo am besten ein 2m Basjoo Scheinstamm bewurzeln?
    Von mlvc79 im Forum Bananen Musaceae
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.05.2010, 19:26
  2. ab wann gilt ein Scheinstamm als "erhalten" ?
    Von axel im Forum Bananen Musaceae
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 17:11
  3. Tks 1 wirkt sehr trocken
    Von the_missus im Forum Substrate, Dünger & Co
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 08:38
  4. am abgeschnitten blatt sehr gelb
    Von danija01 im Forum Bananen Musaceae
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.10.2005, 07:40
  5. Ensete glaucum schwächelt sehr
    Von imported_Matthias im Forum Bananen Musaceae
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.11.2004, 00:05

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • Interaktiv
  • der Garten
  • über Digicube