oben
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 26
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Sammler/in
    Registriert seit
    10.05.2004
    Beiträge
    279

    Musa Elkes Hybrid

    Hallo zusammen,

    letztes Jahr hat wohl meine Musa sikkimensis ´Red Tiger´mit Musa yunnanense eine Hybride hervorgebracht.

    Die yunnanense war die einzige männliche Blüte zu diesem Zeitpunkt und die Red Tiger ging gerade frisch auf mit ihrn weiblichen Blüten.

    Die Keimung war schlecht. Aus hundert Samen kamen gerade mal 8 Pflanzen hervor. Soll bei Hybridisierung normal sein.

    Um meine helfenden Hände zu ehren habe ich dieser neuen Sorte den Namen Elkes Hybrid gegeben.

    Habe Heute mal ein Bild gemacht von dieser Sorte



    Musa yunnanense mag den Schatten und Musa sikkimensis ´Red Tiger´mag die Sonne. Es bleibt spannend.

    Gruß Ralf
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Hobbygärtner/in
    Registriert seit
    23.05.2009
    Ort
    Pirna, USDA-Zone 7a
    Beiträge
    120
    Hallo Ralf.

    Die Red Tiger scheint bei der Farbgebung zu dominieren. Meine bekommt jetzt eine rötliche panaschierung und auch die Blattuterseiten werden rot.

    Hier mal ein Bild
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer der/die Süchtige
    Registriert seit
    03.12.2005
    Ort
    Rhauderfehn
    Beiträge
    1.155
    He Ralf, das ist ja toll. Da wäre sicher halbschatten angesagt. Na ja, schauen wir mal.

    Gruß karin65
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Sammler/in
    Registriert seit
    10.05.2004
    Beiträge
    279
    Hallo,

    die Elkes Hybrid scheint sehr lichtempfindlich zu sein. Eine habe ich in einem Bereich gepflanzt mit Abendsonne und eine mit kurzer Mittagssonne. Drei stehen im Gewächshaus.

    Die im Gewächshaus haben Blattschäden durch die Sonne bekommen. Selbst im Halbschatten mit kurzer Mittagssonne gab es Schäden.
    Muß noch weiter testen.

    Blattschaden durch Sonne







    Gruß Ralf
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  5. #5
    Benutzer Nützling
    Registriert seit
    30.08.2004
    Beiträge
    77
    hallo,
    naja ich würde nicht gleich auf die gesamte Lichtempfindlichkeit schließen. Die Pflanzen sind ja noch klein und würde normaler Weise im Schatten der Mutterpflanze heranwachsen. Außerdem sind sie die Sonne wahrscheinlich noch nicht einmal gewöhnt. Ich würde noch ein wenig warten!
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Hobbygärtner/in
    Registriert seit
    07.06.2004
    Beiträge
    164
    Alse wenn es bei dir heute mittag genau so heiss war wie bei mir, dann ist mir klar warum es einen Schaden gab - selbst bei nur kurzer Zeit in der Mittagssonne. Ich selbst habs kaum 2 Minuten in der Sonne ausgehalten...
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Sammler/in
    Registriert seit
    12.03.2008
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    483
    Glaube aber auch eher, dass es Schattenpflanzen sind. Meine hat im Licht auch gleich welke
    Blätter bekommen. Habe sie erstmal in den Schatten gestellt.
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Hobbygärtner/in
    Registriert seit
    23.05.2009
    Ort
    Pirna, USDA-Zone 7a
    Beiträge
    120
    Also ich hab meine ganz ganz langsam an die Sonne gewöhnt. Anfangs hingen die Blätter ein wenig, wie bei dir Fabi. Das war bei Sonne verträglichen Bananen aber auch. Hab sie jetzt per "Drahtkorb-Methode" seit einigen Tagen ausgepflanzt. Gerade heute hatte sie den ganzen Tag volle Sonne, da heute keine Wolke zu sehen war. Schäden hat sie bis jetzt keine weiter, maximal an den älteren Blättern ein paar kleinere braune Ränder. Die können aber auch schon vorher gewesen sein, weiß ich nicht genau. Ich nehm sie morgen noch mal genau unter die Lupe.
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

Ähnliche Themen

  1. Musa sikkimensis x pardisicia und Helen's Hybrid
    Von boxerbob im Forum Bananen Musaceae
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 13:05
  2. Musa sp ( helens hybrid )
    Von doctore im Forum Keimzeiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 17:12
  3. Musa sp ( helens hybrid ) Sämlingszwillinge
    Von doctore im Forum Bananen Musaceae
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.05.2009, 15:01
  4. Musa sp. Helen's Hybrid
    Von fabian im Forum Lexikon der Musaceae
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.1970, 12:14
  5. Musa Helens Hybrid oder nicht??
    Von Jenny im Forum Bananen Musaceae
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.01.1970, 11:51

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • Interaktiv
  • der Garten
  • über Digicube