oben
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Sammler/in
    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    272

    Musa Burmese Blue von RPS

    Hi,

    Vor kurzem gab es bei Rarepalmseeds neue Samen der Musa Burmese Blue, ich wollte mal hören, bei wem von euch welche der Samen gekeimt sind, und wie die Pflanzen aussehen.
    Bei mir sind die Pflanzen sehr unterschiedlich, und auch nur kaum mit den Burmese Blue zu vergleichen, die mann sonst so kennt.

    Hier mal Bilder, damit ihr euch mal ein Bild von machen könnt, was ich meine.





    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Sammler/in
    Registriert seit
    12.03.2008
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    483
    Bei mir ist gerade mal einer von 100 gekeimt und der ist bei weitem nicht so groß... :evil:
    Aber kann es nicht vllt sein, dass dir was durcheinander gekommen ist ?
    Oder es hat sich in der Heimat was gekreuzt ...

    Ich würde aber so sagen, dass die grünen die echten Burmese Blue sind.
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Sammler/in
    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    272
    Hi,

    Bei mir sind schon ein paar aufgegangen, beschweren kann ich mich nicht.

    Durcheinander gekommen ist zumindest bei mir nichts. Hatte nur diese eine Sorte in der Saatschale, und andere Sorten waren zu dem Zeitpunkt noch nicht gekeimt.
    Die Samen sahen auch alle gleich aus, also da war auch nichts dazwischen gestreckt.

    Bin mal gespannt wie sie sich weiterentwickeln. Es sind drei verschiedene Farbvariationen dabei, dunkelgrün, hellgrün, und hellgrün mit der intensiven roten Zeichnung. Das Hellgrün ist so wie bei der Siam Margarita und bis jetzt auch stabil in den Pflanzen.
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  4. #4
    Neuer Benutzer Bananenpflücker/in
    Registriert seit
    03.12.2009
    Ort
    31073 Delligsen Deutschland
    Beiträge
    29
    Bei mir sind von 50 Samen 19 gekeimt, 5 wieder kurz danach zusammengefallen und 2 Farbforemn, rot gezeichnet und grün.

    Gruß Thomas
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Hobbygärtner/in
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    154
    Bei mir sind bis jetzt 3 von 100 gekeimt, zwei davon leben noch. Bin mal gespannt, ob sie auch eine Panaschierung entwickeln.
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  6. #6
    Ashlee
    Gast
    Hallo,

    bei mir sind sie alle grün. 'Vielleicht kommt ja noch farbe wenn sie etwas größer sind :lol:


    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Hobbygärtner/in
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    154
    Wie haben sich eure "Burmese Blue" weiterentwickelt?
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  8. #8
    Ashlee
    Gast
    Bei meinen sind nun auch ein paar gestreift............sieht aber auch schön aus
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

Ähnliche Themen

  1. Burmese Blue und New Bhutan ...
    Von Mr. Musaceae im Forum Bananen Musaceae
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.2009, 17:53
  2. Hängende Blätter bei Burmese Blue
    Von tommy2x im Forum Bananen Musaceae
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 16:02
  3. Musa sp. (Burmese Blue)
    Von Ja im Forum Keimzeiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.08.2006, 14:01
  4. musa sp. (Burmese Blue)
    Von hutweide im Forum Samenbestimmung von Bananen-Gewächse / Musaceae
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.06.2006, 13:36
  5. Musa sp. Burmese Blue
    Von fabian im Forum Lexikon der Musaceae
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.1970, 12:14

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • Interaktiv
  • der Garten
  • über Digicube