oben
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Hobbygärtner/in
    Registriert seit
    23.05.2009
    Ort
    Pirna, USDA-Zone 7a
    Beiträge
    120

    Bananen wachsen nicht

    Hallo zusammen!

    Ich habe ein Wachstumsproblem bei einigen Bananen. Und zwar wachsen diese kaum in die Höhe. Als Bsp. mal eine Musa basjoo. Diese habe ich seit drei Jahren. Im ersten Jahr ist sie von 20 cm auf ca. 1 m gewachsen also ziemlich schnell. Letztes Jahr ist sie dann kaum gewachsen. Sie hat zwar reichlich Blätter gebildet, ist aber nicht in die Höhe gewachsen. Dieses Jahr das gleiche. Ich versuchs mal so zu beschreiben. Wenn einen Banane ein neues Blatt bekommt, ist dieses ja immer ein Stück über dem älteren. Quasi eine "Ebene" höher. Bei dem Wuchs meiner Banane sind alle Blätter auf einem Niveau, alle auf der gleichen "Ebene". Wie gesagt ist die Basjoo jetzt ca. 3 Jahre alt und gerade mal 1,20 m hoch. Das gleiche auch mit einer anderen Basjoo, einer Sikkimensis, Sikk. Daj Giant, Indian Form und Nagensium oder Cheesmannii. Zudem sind die genannten Bananen auch allgemein eher schlecht gewachsen bzw. legen auch an Stammumfang wenig zu.

    Ich habs hier mal versucht grafisch darzustellen. A: "normales" Wachstum | B: Wachstum meiner Bananen



    Sie sitzen in 12 - 20 l Kübeln die im Boden eingesenkt sind. Natürlich sind etliche Löcher drin, damit die Wurzeln durchwachsen können. Quasi die "Drahtkorbmethode". Das Substrat ist humos. Gedüngt wurden sie hauptsächlich N- und K-betont. Der Standort ist sonnig bis halbschattig.

    Woran kann das also liegen das sie nicht in die Höhe wachsen?


    Hier noch mal eine Basjoo mit diesem Wachstum.



    Ähnlich ist es auch bei meinen zwei Enseten, die sehr "kompakt" wachsen. Wenn ich sehe wie groß manche Enseten in einem Jahr werden, sogar im Kübel, finde ich meine im zweiten Jahr mit 1,7 m recht klein. Nichts desto trotz sind es schöne üppige Pflanzen aber es verwundert mich doch etwas.

    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Hobbygärtner/in
    Registriert seit
    23.05.2009
    Ort
    Pirna, USDA-Zone 7a
    Beiträge
    120
    Achso, hier zum Vergleich noch mal das normale Wachstum einer Sikkimensis. Diese war Anfang des Jahres ca. 40 cm hoch und ist jetzt ca. 1,30 m.

    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  3. #3
    Benutzer Nützling
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    Wennigsen
    Beiträge
    97
    Hi, das kann viele Gründe haben Standort, welcher Dünger und wie häufig gedüngt wird. Ich denke mal, dass es auch an dem schlechte Sommer lag den wir dieses Jahr hatten!!! Aber ich bin mit dem Wachstum meiner Musa`s zufrieden dieses Jahr...
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

Ähnliche Themen

  1. Wie schnell wachsen Eure Bananen?
    Von Usel im Forum Bananen Musaceae
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 26.01.2006, 12:43
  2. Kindel wachsen nicht
    Von Blaue Elise im Forum Bananen Musaceae
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.07.2005, 14:42
  3. Bananen wachsen
    Von sommerling im Forum Bananen Musaceae
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.01.1970, 13:03
  4. Nicht winterharte Bananen bei uns überwintern.
    Von Hugoline13 im Forum Bananen Musaceae
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.01.1970, 12:28
  5. Bananen "weinen" nicht mehr
    Von minna_2004 im Forum Bananen Musaceae
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.01.1970, 07:19

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • Interaktiv
  • der Garten
  • über Digicube