oben
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Neuer Benutzer Unkrautzupfer/in Avatar von Stiefmuetterchen
    Registriert seit
    30.01.2019
    Beiträge
    6

    Bewässerungssystem für Pflanzen?

    Guten Tag,

    wir wollen im Büro ein paar neue Pflanzen hinstellen. Unser Chef meinte, es wird demnächst mehr Kundenkontakt geben und da soll es gemütlicher werden Leider haben wir hier alle nicht so den grünen Daumen. Wir haben es schon mal versucht, aber die meisten Pflänzchen sind leider eingegangen. Jetzt meinte mein Kollege hier, es müsste doch was geben, was die Pflanzen automatisch bewässert, so dass man sich nicht mehr drum kümmern muss. Vielleicht habt ihr ein paar Tipps
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  2. #2
    Neuer Benutzer Unkrautzupfer/in Avatar von Stiefmuetterchen
    Registriert seit
    30.01.2019
    Beiträge
    6
    Keiner?
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  3. #3
    Neuer Benutzer Unkrautzupfer/in Avatar von Gartentante
    Registriert seit
    11.02.2019
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9
    Wie wäre es mit Kunstpflanzen? Ich bin nicht so der Fan von, muss aber zugeben, dass mittlerweile viele angeboten werden, die einer echten Pflanze in nichts nachstehen. Da fällt halt dann die Pflege weg. Nur abstauben müsstet ihr dann alle paar Monate mal. Ich denke bei Kunstpflanzen immer an meine Oma. Die hatte vom Flohmarkt immer diese grellen bunten künstlichen Gewächse, denen man von 10 Meter Entfernung das Plastik ansehen konnte. Seither ist es bei mir vorbei mit Kunstpflanzen. Aber die haben auf jeden Fall ihre Daseinsberechtigung. Gerade im Büro fehlt oft die Zeit, sich nebenbei noch mit der Bepflanzung zu beschäftigen oder es fühlt sich einfach keiner zuständig, es wird vergessen oder ständig nachgegossen.
    So ein Bewässerungssystem, was ihr in Erwägung gezogen habt, kann da auch super nützlich sein.
    Meine Mutter hat solche Pflanzkübeleinsätze mit einem Bewässerungsset gekauft. Guck mal hier weiter unten auf der Seite: https://www.vivanno.de/pflanzkuebel. Da steht wie das Ganze ungefähr funktioniert. Sie hat leider überhaupt kein Händchen für Pflanzen. Entweder stehen ihre Pflanzen komplett in Wasser oder sind nahezu am Verdursten. Um das weitere Absterben zu verhindern, hat sie jetzt solche Füllstandsanzeiger. Da kann sie halt immer sehen, ob sie Wasser hinzufügen muss und vor allem auch wie viel. Klappt ganz gut bis jetzt Die armen Pflänzchen, die haben mir immer so leid getan bei ihr
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  4. #4
    Neuer Benutzer Unkrautzupfer/in Avatar von Luis
    Registriert seit
    18.02.2019
    Ort
    Essen
    Beiträge
    3
    Ja es gibt solche Bewässerungssysteme. Ich habe meins vom Baumarkt und benutze es immer, wenn ich in den Urlaub fahre. Klappt super!
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Hobbygärtner/in
    Registriert seit
    03.03.2019
    Beiträge
    151
    Wurde denn schon ein passendes System gefunden ?
    Wenn man sich im Web umschaut dann findet man sicherlich verschiedene Systeme die man sich zur Bewässerung suchen kann.
    Ich habe mir eins von Gardena gefunden und bin auch wirklich super zufrieden.

    Momentan suche ich noch nach einer LED Lampe für den Wachstum einiger Pflanzen. Da habe ich mich auch im Internet umgesehen und habe unter anderem bei https://www.led-pflanzenlichter.de/l...-pflanzenlampe viele verschiedene Lampen gefunden für den Grow.

    Damit werde ich versuchen auch mal meine Lampen aufzupäppeln.
    Aber es muss jeder für sich entscheiden.
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  6. #6
    Neuer Benutzer Unkrautzupfer/in
    Registriert seit
    26.01.2021
    Beiträge
    3
    Hey,

    natürlich gibt es solche Bewässerungssysteme! Bei GrowAndStyle bekommst du welche und die Bewässerung ist total einfach und läuft komplett automatisch. Ohne angeschlossene Wasserleitung, ohne Zeitschaltuhr, ohne Pumpe oder dergleichen. Alles funktioniert mit dem Druck über den Wasserbehälter.

    Wenn du es ganz bequem haben möchtest, dann nimm so ein Growbox Komplettset: https://growandstyle.de/komplettsets/growboxen.html damit bist du völlig unabhängig. Alles ist aufeinander perfekt abgestimmt und du brauchst dich praktisch um gar nichts mehr kümmern.

    Gruß
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  7. #7
    Neuer Benutzer Unkrautzupfer/in Avatar von Diggi
    Registriert seit
    28.01.2021
    Beiträge
    1
    Wie bereits gesagt, gibt es solche Bewässerungssysteme für den kleinen Bereich und es gibt entsprechende Systeme auch in der größeren Variante. Eine raffinierte Version ist die Regenwasserzisterne: https://www.regenwasser-zisterne.de/ Damit wird das Regenwasser aufgefangen, also in der Zisterne gesammelt und dann kann man es zur Pflanzenbewässerung im Garten oder wo auch immer nutzen. Ist nicht nur aus ökologischer Sicht eine gute Sache, sondern Regenwasser ist ja auch viel weicher, viel besser für die Pflanzen.

    In einem Garten ist so eine Regenwasser Zisterne sehr sinnvoll, aber in einem kleinen Büro natürlich nicht, da sollte es doch irgendwie zu schaffen sein, die Pflanzen regelmäßig zu gießen.
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

  8. #8
    Neuer Benutzer Unkrautzupfer/in
    Registriert seit
    10.03.2021
    Beiträge
    3
    Mach dir doch einfach eine Erinnerung im Handy. Kann doch nicht so schwer sein.
    registrieren oder einloggen, um Signaturen zu sehen.

Ähnliche Themen

  1. Mangelerscheinungen an diversen Pflanzen
    Von stephan_5423 im Forum Pflanzen und Garten Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.09.2005, 13:34
  2. Pflanzen treiben aus
    Von Ja im Forum Pflanzen und Garten Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.02.2005, 13:11
  3. Bananen pflanzen
    Von Scott666 im Forum Bananen Musaceae
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.10.2004, 20:35
  4. Aquariumdünger für Musas/Pflanzen?
    Von Dessertbanane im Forum Substrate, Dünger & Co
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.01.1970, 12:30
  5. Meine Fleischfressenden Pflanzen
    Von Dessertbanane im Forum Wasserpflanzen und Karnivoren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.01.1970, 11:52

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • Interaktiv
  • der Garten
  • über Digicube