Hallo, diesen Sommer bin ich wegen Corona nicht einmal schwimmen gewesen.

Ich muss sagen, dass es mir nicht leicht viel. Ich wollte allerdings nichts riskieren, da ich eine Risikoperson bin.
Ich habe nun überlegt, mir einfach einen eigenen Pool anzuschaffen im Garten. Er muss nicht all zu groß sein. Einfach nur damit ich mich an heißen Tagen schnell abkühlen kann.

Ist das eine gute Idee oder ist ein Pool sehr aufwendig? Auf was muss man alles achten? Welche Pools eignen sich? Fragen über Fragen..... :denk